Ohne Prüfung Motorrad fahren?

PKW B196

Previous
Next

Die Schlüsselzahl B196

Die Schlüsselzahl 196 ist eine Ergänzung zur Führerscheinklasse B und erlaubt dir das Fahren von Krafträdern mit maximal 125 ccm.

Allgemeine Infos zur Schlüsselzahl B196

Voraussetzungen:

Mindestalter 25 Jahre, mindestens seit 5 Jahren im Besitz der Fahrerlaubnisklasse B.

Unterlagen/ Dokumente:

Personalausweis oder Reisepass mit Meldebestätigung (nicht älter 6 Monate), biometrisches Passbild, Führerschein

Prüfungen:

Nicht erforderlich.

Das darfst du mit der Schlüsselzahl B 196 fahren:

Krafträder mit einem Hubraum von max. 125 cm° und einer Motorleistung von max. 11 kW. Das Verhältnis Leistung/Gewicht darf 0,1 kW/kg nicht übersteigen.

Erwerb

4 Lektionen, Klassenspezifischer Zusatzstoff Fahrerlaubnisklasse A. Mindestens 10 Übungsstunden

Weitere Besonderheiten:

Die Berechtigung gilt nur in Deutschland

Theorie

Theorie

4 Lektionen, Klassenspezifischer Zusatzstoff Fahrerlaubnisklasse A.

Praxis

Praxis

Mindestens 10 Übungsstunden. (Die Anzahl der Fahrstunden richtet sich nach dem Können des Bewerbers)

B 196 oder doch lieber A?

B 196

Für wen ist die Schlüsselzahl B 196 das Richtige?

Die Fahrerschulung ist für dich ideal, wenn du flexibler unterwegs sein willst und dein bisheriger „kleiner“ AM-Roller nicht mehr reicht oder wenn du unterwegs ein Stück Autobahn fahren willst.

Über Uns

Du möchtest Fahren lernen und Deinen Führerschein machen, aber dein Kalender ist schon voll?
Du hast viel um die Ohren, bist in einem Verein aktiv oder hast einen zeitraubenden Job?

Dann bist Du hier genau richtig. In unsere Fahrschule durchläufst du die Theorie in einem 7-Tage-Intensivkurs.